(269)

Neue Termine findest du hier:

Eine Lesung die es in sich hat… Seit dem letzten Jahr ist das Buch “Der Eiswall” in der Welt, und nun macht es sich auf die Reise zu dir!

Hier liest du mehr über das Buch ….

Es geht um dein ganz eigenes Abenteuer LEBEN! Steffie und Ela, die Gründer von “Einfach Sein” laden dich in eine ganz einfache Welt ein, die es aber in sich hat, wenn du dich auf sie einlässt.

Der Veranstaltungsraum wird zur Erlebniswelt in deinen eigenen Herzensräumen. Das Buch liefert die Inspiration von geistiger Seite … wir werden etwas lesen, was zu dir und zum Abend passt.

Wir laden dich ein, wenn du magst und kannst, mit dieser Inspiration in deine Gefühlswelt einzusteigen? Was hält dich auf, dein eigenes Leben wirklich zu leben? Welche Illusionen möchtest du heute verlassen? Wieviel Schöpferkraft steckt in dir?

Livemusik zur Meditation, zum Mitsingen, zum Zuhören wechseln mit Räumen, dich selbst zu hören, mitten unter anderen … sprich aus was zu sagen ist, aber ohne Druck, niemand muss, aber alles kann.

Wir freuen uns mit dir auf einen Erlebnisreichen Abend.

PS: Wir freuen uns auf Dich. Damit wir unsere Arbeit machen können, brauchen wir derzeit noch Geld, z.B. für die Raumkosten und den Transport der Ausrüstung und der Menschen, daher werden wir um eine Spende bitten. Ein paar Bücher werden wir zum Kauf anbieten, du kannst deins auch mitbringen, wenn du es von uns signiert haben möchtest.

Termine

WANN WO Adresse
15.05.2024 18:00-21:00 Bei Heimo im Krichraum in Malente-Benz Flehmer Straße 4
23714 Malente (Benz)

Warum tun wir das?

Wir tun es, weil wir es tun müssen, so empfinden wir das. Was uns an Leben und Erkenntnis geschenkt wurde geben wir weiter. Die meisten Menschen vermuten bei Veranstaltungen, dass sie finanzielle Interessen verfolgen. Das ist bei uns nicht der Fall, wir haben immer alles was wir brauchen. Aus unserer Sicht gehört das Finanzsystem komplett abgeschafft. Alles was wir Menschen mit Geld machen, können wir auch ohne Geld tun. Die Welt würde sich dadurch nicht verändern. Auch das ist ein Credo des Buches.

Allerdings

leben wir in einer Welt, in der die meisten Menschen immer noch glauben, dass es ohne Geld nicht geht. Also werden wir immer wieder gezwungen, am Geldsystem teilzunehmen – mit abnehmender Tendenz, aber kontinuierlich.

Alle Einnahmen des Tages werden gedrittelt

1/3 fließt an den, der den Raum zur Verfügung stellt

1/3 fließt an ein Projekt, dass finanzielle Unterstützung, ausgewählt von unseren Teilnehmern

1/3 fließt in unsere Kosten für Transport, Material und Verköstigung

Am liebsten nehmen wir bei Geldmitteln Bargeld, wir freuen uns allerdings ebenso über Material, Nahrungsmittel, Dieselkannister etc. Was wir für unser Tun noch so brauchen, findest du hier.

Wer nach der Lesung weiter feiern möchte … der findet hier Material …

Unsere öffentliche Playlist findest du hier:

Bei den meisten Lesungen singen wir auch. Unser Textbuch kannst du dir hier ausdrucken. Du kannst es dir auch bei Amazon bestellen. …